deko

Solothurn

schönste Barockstadt der Schweiz

Solothurn

schönste Barockstadt der Schweiz

03.03. - 06.03.2022

Italienische Grandezza, französischer Charme und deutschschweizerische Bodenständigkeit verbinden sich hier. Solothurn ist geprägt von der Architektur aus der Zeit der Botschafter des französischen Königshauses. Die Ambassadorenstadt hat noch eine Besonderheit zu bieten – ihr ganz besonderes Verhältnis zu der Zahl 11: Solothurn hat 11 Kirchen und Kapellen, 11 Brunnen und 11 Türme. In der St. Ursen-Kathedrale gibt es 11 Glocken und 11 Altäre und der gleichnamige Kanton, dessen Hauptstadt Solothurn ist, trat im Jahr 1481 als 11. Kanton der Schweiz bei. Auch ein Bier wird hier gebraut. Es heißt Öufi, Schweizer Mundart für – wen wundert‘s – 11.

Ausflüge laut Programm

Donnerstag, 03.03.2022

Anreise nach Solothurn. Wir halten in St. Gallen und lassen uns im Rahmen der Führung „Kunst und Architektur“ die Besonderheiten der dortigen Universität zeigen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Solothurn. Abendessen im Hotel.

Freitag, 04.03.2022

Wir starten in den Tag mit einer Besichtigung des Kunstmuseums und bestaunen dort drei bedeutende Stiftungen: die Dübi-Müller-Stiftung, die Josef-Müller-Stiftung und die Max-Gubler-Stiftung. Das städtisch getragene Kunstmuseum Solothurn hat sich seit jeher für die zeitgenössische Schweizer Kunst eingesetzt, sowohl durch Ausstellungen wie Ankäufe. In der Gründergeneration war vor allem das Engagement des Biberister Fabrikanten und Sammlers Oscar Miller von Belang, der kurz nach der Eröffnung des Museums die Kunst von Ferdinand Hodler und Cuno Amiet vermittelte. Bemerkenswert ist zudem eine Ausstellung der Künstlergruppe «Die Brücke». Die Sonderausstellung: „Tiefenschärfe - Zwischen Lust, List und Schrecken“ kann auf eigene Faust erkundet werden.

Nachmittags lernen Sie Solothurn kennen: Im Herzen der Altstadt finden Sie die imposante St. Ursen- Kathedrale, den «Märetplatz», historische Bauten, elf geschichtsträchtige Brunnen und vieles mehr. Auf einem geführten Rundgang bleibt der Name «Ambassadorenstadt» nicht länger ein Geheimnis. Im Anschluss genießen Sie in der Suteria in bester Lage eine himmlische Solothurner Torte mit feinster Haselnuss-Meringue-Füllung. Um 20 Uhr genießen wir ein Konzert des Solothurner Kammerorchesters im Konzertsaal mit Werken von Penderecki, Mozart und Danzi. Vorher jedoch erhalten wir im Rahmen einer Führung noch einen Blick hinter die Kulissen des Konzerthauses.

Samstag, 05.03.2022

Bei einer Führung lernen wir das Schloss Waldegg genauer kennen. Seine reich dekorierten Räume, die Gemälde und das Mobiliar aus dem 17.,18. und 19. Jahrhundert illustrieren das großbürgerliche Leben nach französischer Art. Ausgestellt werden Originale, die in einem engen Zusammenhang mit der Familie von Besenval und der Stifterfamilie von Sury stehen. Nachmittags Fahrt nach Büren an der Aare. Die kulturelle Altstadt und die vielen Sehenswürdigkeiten werden Sie bei einem Rundgang begeistern. Das Schloss der ehemaligen Landvögte, das Rathaus, die beiden Stadtbrunnen, die Lauben an der Hauptgasse und die mächtige Holzbrücke über die Aare – einfach charmant. Abendessen im Hotel.

Sonntag, 06.03.2022

Wir machen uns auf den Weg nach Warth und besichtigen die Kartause Ittingen mit dem Thurgauer Kunstmuseum. Weiterfahrt nach Konstanz und Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags unternehmen wir noch einen geführten Stadtrundgang, bevor wir die endgültige Heimreise antreten – nicht ohne noch eine Schifffahrt von Konstanz nach Meersburg zu unternehmen.

Leistungen
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Bordfrühstück während der Anreise
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4* H4 Hotel Solothurn
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Karte Kat. 1 für das Konzert des Solothurner Kammerorchesters
  • 1x Führung hinter den Kulissen Stadttheater Solothurn
  • 1x Stadtführung Solothurn mit Besichtigung St. Ursen-Kathedrale
  • 1x Eintritt und Führung Kunstmuseum
  • 1x Eintritt und Führung Schloss Waldegg
  • 1x Stadtführung Büren
  • 1x Eintritt und Führung Kartause Ittingen
  • 1x Stadtführung Konstanz
  • 1x Überfahrt Konstanz – Meersburg mit dem Fährschiff
  • 1x Audio-System (Kopfhörer und Empfangseinheit, Leihgerät)
  • Ausflüge laut Programm
  • Reiseleitung und Führung durch Frau Hedwig Amann
trenner

1.090,00 €*
*pro Person im Doppelzimmer
234,00 € Einzelzimmerzuschlag
Reise Nr. 2270
Anmeldung bis 31.01.2022

Buchung anfragen

anrufenTelefonische Infos unter
08039/90 99 99 4