deko

Salzburg

Poser, Player oder Loser?

Salzburg

Wolfgang Amadeus Mozart und die Frauenwelt

16.04.2020

Mutter, Schwester, Cousinen, Schülerinnen, Sängerinnen, Mäzeninnen und natürlich die liebende Gemahlin: Viele Frauenpersönlichkeiten begleiteten Mozarts Lebensweg. Er genoss ihre Wärme und Inspiration, ließ sich um- und auch versorgen und beherrschte wohl auch die Klaviatur der Verführungskünste, allerdings gab es auch: Dissonanzen.

Dieser Tag in Salzburg beginnt mit einer Spezialführung unter dem Motto: „Ein Mädchen oder Weibchen“, und am Nachmittag öffnet sich für uns eine echte Schatzkammer: Der Autographentresor in der Stiftung Mozarteum. Bei dieser Spezialführung sehen wir Briefe, Dokumente und Kompositionen eigenhändig von Familie Mozart geschrieben!

Ganztagesfahrt, mögliche Zustiege
  • 8.00 Uhr Kloster Seeon
  • 8.30 Uhr Traunreut Rathaus
  • 8.55 Uhr Traunstein Bahnhof
Leistungen
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Führungen
  • Eintritte
  • Mindetsteilnehmerzahl: 20 Personen
trenner

73,00 €*
*pro Person
Reise Nr. 2071
Anmeldung bis 15.03.2020

Buchung anfragen

anrufenTelefonische Infos und Anmeldung unter
08039/90 99 99 4

anrufenoder im Kloster Seeon unter
08624/89 74 24